Nanopor

Selbstreinigung mit den Kräften der Natur für saubere Fassaden

Schon bisher schützte die mikroskopisch glatte Oberfläche des Nanopor vor Verschmutzung. Schmutzpartikel fanden kaum Halt und die in der Oberfläche aufgenommene Feuchtigkeit löste im Zuge der Verdunstung lose liegende Schmutzpartikel ab.

Moderne Rohstoffe eröffnen jetzt einen neuen Weg, insbesondere im Bereich der dünnschichtigen mineralischen Endbeschichtungen.

Der neue Baumit NanoporTop mit Photokatalyse verfügt über eine mikroskopisch glatte Oberfläche mit hydrophilen und hydrophoben Eigenschaften. Während die Feuchtigkeit von der hydrophilen Oberfläche schnell und weit verteilt wird, verhindert eine hydrophobe Schicht im unteren Oberputzbereich ein zu tiefes Eindringen der Feuchtigkeit ins Putzsystem. Somit wird, aufgrund der großen wirksamen Fläche und der guten Diffusionsfähigkeit des NanoporTop, eine schnelle Rücktrocknung erreicht. Der modifizierte Nanopor verstärkt den Selbstreinigungseffekt durch die Photokatalyse und ein natürlicher aktiver Schutz vor organischen Verschmutzungen wird erreicht.

 

Die Produkt-Vorteile:

- Selbstreinigungseffekt durch Photokatalyse

- Natürlicher Abbau von organischen Verschmutzungen

Vergleich der Verschmutzungsneigung

nach 2 Jahren:

NanoporTop links, herkömmlicher Putz rechts

 

Bild: Baumit GmbH

WDVS

moderne Wärmedämmung von Alt- und Neubauten

Ein Wärmedämm-Verbundsystem ist ein von außen anzubringendes Dämmsystem, welches aus Dämmplatten und Putzen besteht.

Bild: Saint-Gobain Weber GmbH

AquaBalance

Algenbewuchs dauerhaft verhindern

Ein ebenso gesundheits-wie umweltfreundliches Oberflächenfinish für die Fassade bilden AquaBalance-Oberputze von Saint-Gobain Weber.

Sie verhindern das Wachstum von Algen und Pilzen auf Putzfassaden effizient und dauerhaft, enthalten aber keine auswaschbaren Biozide. Die innovativen mineralischen und pastösen Putze bekämpfen Algen und Pilze nicht durch Chemie, sondern setzen auf ein optimiertes physikalisches Wirkprinzip. Sie entziehen ihnen die Oberflächenfeuchtigkeit, ohne die die Mikroorganismen nicht gedeihen können. Für diese clevere Funktionsweise wurden die AquaBalance-Putze unter anderem vom Bundesumweltministerium mit dem Innovationspreis Klima und Umwelt 2013 ausgezeichnet.

Bild: Saint Gobain Weber GmbH