Qualität hat seinen Preis.

Qualität in den Produkten, Qualität in der Beratung und Qualität im Service – dies sind für uns die obersten Gebote. Auch Sie sollten Ihre Auswahl nicht nach dem „Billigsten“ treffen. Nur das Beste und für Ihre Anwendung das Idealste sollte für Sie gut genug sein – und dies dann zu marktgerechten Preisen.

In unserer Produkt- und Lieferantenauswahl setzen wir ebenfalls die Qualität in den Vordergrund. So werden in unseren laufenden Einkaufsverhandlungen mit unseren Partner seitens der Zulieferindustrie die Qualität und die Preise der Artikel, die Bedeutung der Produkte am Markt sowie die Kompetenz des Herstellers immer wieder auf den Prüfstand gestellt.

Unsere eigenen Mitarbeiter nehmen wiederkehrend an Schulungen teil, damit deren Wissen immer auf dem neuesten Stand ist. Dies beginnt schon bei unseren Auszubildenden, die nicht nur Wissen aus unserem Hause und in der Berufsschule vermittelt bekommen, sondern auch extern in einem Bildungszentrum den praktischen Bezug zu den verschiedensten Produkten erhalten. Damit stellen wir sicher, dass Sie die Beste und umfangreichste Beratung erhalten.

Auch wir selbst setzen uns kritischen Blicken aus. Im Zuge der Zertifizierung im Agrarhandel werden jährlich sämtliche Abläufe, vom Eingang der Ware bis hin zur Auslieferung an unsere Kunden, durch externe Prüfer überwacht.